Nachrichten und Berichte aus der Gemeindearbeit

Gerne wollen wir Nachrichten und Berichte aus der Gemeindearbeit vor Ort veröffentlichen. Bitte reicht uns eure Nachrichten, Meldungen, Artikel mit aussagekräftigen Fotos über das unten stehende Formular ein. Unser Redaktionsteam prüft/bearbeitet dann die Nachrichten und veröffentlicht diese auf der Internetseite und/oder im Newsletter bfp-aktuell.

Wie sollten die Nachrichten gestaltet sein?

Berichtet bitte von Highlights eurer Aktivitäten als Werk / Gemeindearbeit, die für andere von Interesse sind, d. h. dass sie eine Bedeutung haben, die über eure lokale Arbeit hinausgehen. Der Bericht soll aktuell und zeitnah erfolgen, also spätestens eine Woche nach dem Ereignis.

Wie lang sollte der Bericht sein?

Der Bericht sollte maximal 2.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen) haben. Ein frischer Schreibstil, der das Wichtigste zuerst nennt, eine prägnante Überschrift und zwei, drei Absatzüberschriften sowie Aussagen mit wörtlicher Rede. Unwesentlich und interne Punkte bitte weglassen, ebenso allgemeine Floskeln. Bitte möglichst konkret schreiben.
Wesentlich längere Berichte werden vom Redaktionsteam nicht gekürzt, sondern können dann leider nicht verwendet werden! Ausnahmen bitte unbedingt vorab absprechen!

Können Fotos mit eingereicht werden?

Ja, unbedingt! Bitte 2-3 aussagekräftige Fotos, von denen ihr die Bildrechte habt und die abgebildeten Personen mit der Veröffentlichung einverstanden sind. Die Fotos umbenennen und dann "unverkleinert" über das Formular hochladen. Bitte in dem Feld "Inhalt / Text" den Bildautor nennen!

Und sonst noch wichtig?

Mit der Einsendung ist kein Anspruch auf Veröffentlichung verbunden. Wir behalten uns daher vor, Artikel ohne Begründung nicht zu veröffentlichen.

 

Nachrichten einreichen

Uploadbereich für max. 4 Dateien

Bitte die Dateien eindeutig und nach folgendem Schema benennen:
Jahr-Monat-Tag-Titel - z. B. so: 2019-06-20-Bild.jpg

Folgende Formate sind zulässig: JPG, GIF, PNG, TIF, DOC, DOCX, PDF, TXT